Wir freuen uns über

69528

Besucher


   

   

Erste-Hilfe Rucksack   

Trainer - Sportverein - Schützenverein

 

Das Turnier am Wochenende, Schützenfeste, Zeltlager, Mannschaftsfahrt oder ein Freundschaftsspiel mit anderen Vereinen, insbesondere im sportlichen Bereich kommt es häufig zu Verletzungen die versorgt werden müssen.

Dabei treten relativ oft Verletzungen auf, die einer Kühlung bedürfen. Die vorhandenen Kälte-Sofortkompressen eignen sich ideal, Eispray soll von Ersthelfern nicht mehr genutzt werden.


Ideal geeignet für:

 

  • Trainer & Übungsleiter
  • Sportvereine & Sportgruppen
  • Schützenvereine
  • Pfadfindergruppen
  • Mannschaftsfahrten
  • Turniere & Wettkämpfe
  • Freundschaftsspiele
  • Zeltlager am Wochenende


Vereine und Gruppen mit Jugendlichen und Erwachsenen ab 15 Personen finden hier eine umfangreiche Ausstattung für Notfälle. Der Rucksack übertrifft die Vorgaben der DIN 13157 und wurde um zahlreiche, sinnvolle Zusatzprodukte erweitert.

Durch die übersichtliche Anordnung der Fächer haben Sie im Notfall sofort einen vernünftigen Überblick.


Unsere Inhalte:

 

  • Verbandstoffe & Pflasterset in verschiedenen Größen
  • Signalpfeife, Beatmungsmaske, Hyperventilationsmaske
  • Splitterpinzette, Zeckenkarte
  • Kälte-Sofortkompressen, Rettungsdecken
  • Erste-Hilfe Handschuhe,
  • Erste-Hilfe Mini-Broschüre, Inhaltsverzeichnis
  • Händedesinfektionsmittel
  • Größe: 45 x 37 x 22 cm
  • Gewicht: 2200 g inkl. Füllung

 

 

     

     

     

     

     

     

      

     

     

     

     

     

     

     

     

     

         

        

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     


    AED mit QuickShock™ 

    Einfach auf das Bild klicken

     

    AED mit Videohilfe

    Einfach auf das Bild klicken

     

     Erste-Hilfe Taschen

    Einfach auf das Bild klicken

     

    AED Wandkästen

    Einfach auf das Bild klicken

     

    Notrufsysteme

    Einfach auf das Bild klicken